Sommerferien 2017

Geschrieben am 15. Juni 2017 von Mario Clavadetscher

Liebe Schülerinnen und Schüler

Dieses Jahr finden die Sommerferien für WingChun und ChiGong wie folgt statt:

Wir wünschen Euch einen tollen Sommer und erholsame Ferien.

Herzliche Grüsse

WingChun-Schule Chur

Roger, Beat und Mario

Ausfall ChiGong-Training 17. April bis 1. Mai 2017

Geschrieben am 3. April 2017 von Mario Clavadetscher

An den folgenden Montagen findet kein ChiGong-Training statt:

Wir wünschen Euch jetzt schon frohe Ostern!

WingChun-Schule Chur

Mario Clavadetscher

Weihnachtsferien 2016

Geschrieben am 6. Dezember 2016 von Mario Clavadetscher

Liebe Schülerinnen und Schüler

Die WingChun-Schule Chur bleibt über Weihnachten/Neujahr wie folgt geschlossen:

Ferien vom 26. Dezember 2016 bis am 6. Januar 2017

Letztes Training vor den Ferien: Donnerstag, 22. Dezember

Erstes Training nach den Ferien: Montag, 9. Januar

Wir wünschen Euch und Euren Angehörigen frohe Festtage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und freuen uns auf ein gemeinsames 2017!

Herzliche Grüsse

WingChun-Schule Chur

Roger, Beat und Mario

 

Homepage WingChun-Schule Chur

Geschrieben am 27. September 2016 von Mario Clavadetscher

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Interessierte

Wir haben unsere Homepage leicht überarbeitet und unter „Training“ ein paar Filme eingebettet, die unsere Schule und unser Angebot besser vorstellen sollen. Wir wünschen Euch viel Spass dabei.

Herzliche Grüsse

WingChun-Schule Chur

Mario Clavadetscher

 

Thich Nhat Hanh

Geschrieben am von Mario Clavadetscher

Im ChiGong-Training habe ich kürzlich den vietnamesischen Mönch Thich Nhat Hanh erwähnt und darauf hingewiesen, dass er einen ganz sanften Zugang zur Achtsamkeitsmeditation unterrichtet.
Normalerweise bin ich Gurus oder spirituellen Lehrern sehr skeptisch gegenüber eingestellt, denn es gibt zu viele, welche vordergründig den grossen Lebensweisheitenprediger spielen, im Hintergrund aber in Saus und Braus leben oder sogar ihre „Jünger“ sexuell ausbeuten.

Bei Thich Nhat Hanh habe ich den Eindruck, dass er wirklich das vorlebt, was er unterrichtet und kann jedem, der sich für Meditation oder Buddhismus interessiert empfehlen, einmal eines seiner zahlreichen Büchern zu lesen.

Im folgenden Interview mit Oprah Winfrey kann man spannende Hintergründe zu Thich Nhat Hanh’s Leben und seiner Lehre kennenlernen.

Viel Spass und beste Grüsse

WingChun-Schule Chur
Mario Clavadetscher

Immer informiert bleiben?

Melden Sie sich kostenlos bei unserer Mailingliste an.
Erscheint ein neuer Beitrag, werden Sie automatisch informiert.